Durch das Internet hat die Versicherungsbranche neuen Wettbewerb erhalten. Direktversicherungen drängen auf den Markt und bieten ihre Versicherungen ausschließlich online über das Internet an. Die Folge sind reduzierte Prämien auf breiter Front. Davon profitiert der Kunde, der einerseits ein viel größeres Angebot und viel mehr Wahlmöglichkeiten vorfindet. Da beginnt aber auch das Problem. Wenn man beispielsweise ein Auto neu versichern möchte, ist das Angebot so groß, dass man von der Fülle des Angebots erstmal verunsichert sein könnte. Wie das richtige Angebot finden?

Dieser Fall ist allerdings vermutlich die Ausnahme in der heutigen Zeit. Üblicherweise wird der Autofahrer ins Internet gehen und lässt sich dort die Kosten für die Kfz-Versicherung berechnen. Das geht ganz einfach mit einem der vielen Versicherungsrechner, die von diversen Vergleichsportalen angeboten werden und nun von anderen Partnern auf Ihrer Webseite oder Ihrem Blog eingebunden werden. Wie z.B. der Kfz Versicherungsvergleich wie wir Ihn auch über unseren Partner versicherung.net auf unserem Blog anbieten.

Für den Interessenten ist es dabei ganz einfach, die Kosten für die Kfz-Versicherung berechnen zu lassen. Um sich individuell die Kfz Versicherung berechnen zu lassen geht man am besten wie folgt vor: Im Kfz-Versicherungsrechner werden alle relevanten Daten eingegeben. Relevant sind Daten wie z.B. das Alter des Fahrers, die voraussichtlich gefahrenen Kilometer pro Jahr und die Angabe, ob es sich um ein Privat- oder ein Firmenfahrzeug handelt. Zusätzlich muss man noch angeben, welche Versicherungsart gewünscht wird. Dies kann neben der Kfz Haftpflichtversicherung auch eine Teil- oder eine Vollkaskoversicherung sein. Wenn alle Daten vollständig eingegeben sind, wird die Kfz-Versicherung berechnet. Und kurz darauf erhält man eine preislich sortierte Übersicht der zutreffenden Kfz-Versicherungen.

Nun bietet der Kfz Tarifrechner die Möglichkeit ganz bequem verschiedene Versicherungsformen zu wählen. Man kann bspw. vergleichen, wie viel eine Vollkasko- oder eine Teilkaskoversicherung kostet. Zusätzlich lässt sich prüfen, wie sich die Versicherungsprämie verändert, wenn die Höhe der Selbstbeteiligung verändert wird. So hat man alle Möglichkeiten evtl. relevante Eingaben zu machen bis die optimale Versicherung fürs Auto gefunden ist.



Comments are closed.