Sie können mit dezentem Auto Tuning Ihren eigenen Wagen ganz individuell Ihrem persönlichem Lebensstandard angleichen. So wird Ihr Auto ein Spiegelbild Ihres persönlichen Geschmacks und Ihre Fahrten für Sie angenehmer und luxuriöser. Ob Sie den Innenraum Ihres Automobils durch diverse Holzverkleidungen veredeln oder Ihrem Fahrzeug mit extravaganten Felgen einen äußeren Blickfang erlauben, durch das dezente Auto Tuning steigern Sie auch den Wert Ihres Wagens. Die beliebtesten Tunings sind das Chip Tuning und das Car Hifi, bei dem sich das Tuning in erster Linie rund um das Autoradio dreht.

Beispielsweise haben Sie durch Car Hifi die Möglichkeit, Ihren musikalischen Genuss während der Fahrt, primär auf Ihre Wünsche abzustimmen. Ob Sie avantgardistische Boxen, eine hochwertige Edelstahlumrandung für Ihr Autoradio oder einen Dolby-Surround-Effekt anstreben, den Sie aus Ihrem Wohnzimmer kennen, mit Car Hifi bietet sich Ihnen die Gelegenheit dazu. Selbst die Variante, den DVD-Player und/oder den Fernseher exquisiter zu gestalten, ist mit einem Car Hifi möglich.

Wenn Sie zum Beispiel im Besitz eines Oldtimers sind, ergibt sich für Sie auch die passende Gelegenheit, Ihren Wagen mit einem dezenten Tuning im Stile der Nostalgie, durch etwa ein dementsprechendes Autoradio, ganz im Sinne Ihrer Vorlieben herzurichten. Natürlich haben Sie auch andere Möglichkeiten des dezenten Tunings, vielleicht mit einem Autoradio das durch seine blaue LED-Anzeige optisch besticht und damit farblich genau auf Ihre hanseatblauen Autositzbezügen trifft.

Mit Chip Tuning können Sie die Motorleistung Ihres Autos erhöhen. Bitte beachten Sie: Das Chip Tuning fällt in die Kategorie der baulichen Veränderung eines Fahrzeugs und Sie benötigen dafür die Zustimmung des TÜVs. Einige Kfz-Vertragswerkstätten können Ihnen diesen Service der Abnahme der baulichen Veränderung mit anbieten. Bei einem Chip Tuning werden die Steuerparameter der elektronischen Motorsteuerung so verändert, das Ihr Wagen anschließend in der Lage ist, Sie noch schneller ans Ziel zu bringen. Selbstverständlich nur, sofern es die Verkehrssituation zulässt.



Comments are closed.