In erster Linie geht es hier ja um Autos, an dieser Stelle gehen wir aber einmal auf motorisierte Fahrzeuge mit 2 Rädern ein: Die allseits bekannten Scooter oder auch Roller.
Meist benutzt von jüngeren Menschen, die noch zu jung für den Führerschein sind, aber auch von einer immer größeren Fangemeinde. Diese Fangemeinde hat sich vornehmlich dem Tunen der kleinen Raser verschrieben.

Ein großer Teil der versierten Schrauber hat sich in einem Forum zusammengetan, um sich auch im Internet auszutauschen. Diskutiert wird natürlich alles rund um Rollertuning: Probleme, neue und coole Projekte, neue Produkte oder Szenetreffen.
Das Forum Rollertuningpage.de gehört dabei zu den größten europäischen Foren der Szene. Mehr als 100.000 angemeldete Besucher dürften in mehr als 4,5 Millionen geschriebenen Beiträgen so ziemlich jede Frage beantwortet haben, die man sich im Zusammenhang mit Scootertuning vorstellen kann. Mühe gibt man sich hier vor allem bei Anfängern. Starthilfe beim Tunen eines Roller ist hier selbstverständlich, Support untereinander wird ganz groß geschrieben.
Zusätzlich gibt es eine große Galerie in der die Forumsmitglieder ihre neusten Tuningfotos oder Fotos der letzten Scooter-Meetings ausstellen

Betrieben wird das Forum von einer sehr jungen Crew. Das Team von Scooter Deluxe kümmert sich dabei um den Betrieb der kompletten Website und betreibt zusätzlich einen Onlineshop mit Ersatz-, Tuning- und Racing-Teilen verschiedener Marken wie z.B. 2eXtreme und Stage6.
Das szenenahe Moerser Team ist auf nahezu allen relevanten Treffs der Tuning-Szene vertreten und steht euch dort immer gerne Rede und Antwort.
Bekannt ist die Crew vor allem durch die Ausrichtung des „Aldenhoven Community Race“ auf einer abgesperrten Autobahn.



Comments are closed.