Die Sportwagen der Marke Porsche gelten als der Inbegriff von Kraft, Schnelligkeit, Erfolg und Luxus. Mit diesen Attributen schmücken sich vor allem Männer gern. Das Image von Porsche vermittelt der Außenwelt mehr oder weniger unaufdringlich, dass man es geschafft hat in der obersten Liga mitzuspielen.

Was ist an einem Porsche so verlockend?

Die ganze Erscheinung eines Fahrzeuges von Porsche beansprucht Aufmerksamkeit. Es handelt sich immer um kräftig motorisierte Autos. Sie bringen ihre ruhmreiche Vergangenheit aus dem Rennsport auf die Straße. Zahllose Siege in Rallyes und Tourenwagenrennen stehen auf der Liste der Erfolge. Im Inneren erwartet den Piloten eine gediegene Haptik mit hochwertigen Materialien in erstklassiger Verarbeitung. Der Drehzahlmesser dominiert das Cockpit. Der Klang eines Porschemotors lässt seine Power ahnen. Fans unterscheiden die Modelle schon am Klang. Ein Porsche ist ein echtes Statussymbol. Wer sich so ein Fahrzeug leisten kann, der erwirbt neben einem Auto auch Prestige und Ansehen.

Der bekannteste Porsche ist die Reihe 911

Mit der Nachfolgereihe des Porsche 356 entstand der 911. In einem Modell 356 hatte sich einst James Dean bei einem Unfall zu Tode gefahren. Der 911 wurde durch seine Form zur Inkarnation und zum Inbegriff des Sportwagens. Seine Motorisierungen entsprachen zur jeweiligen Bauzeit immer den Spitzenwerten. Bis heute finden sich an allen Porsche einige kleine Stilelemente des 911. Diesem Modell folgen auch heutzutage im Straßenverkehr die Blicke von Jungen und Männern. Im Rennsport waren Fahrzeuge wie der Porsche 956 in den 80er Jahren dominierend auf den Rennstrecken der Welt. Der Cayenne als sportliches Geländefahrzeug mischt mittlerweile mit Hybridantrieb bei der Spritsparwelle mit. Mit dem Boxster ist auch ein Porsche mit Akzeptanz bei den Damen im Programm.

Einen Porsche kann man auch mit einem Mietfahrzeug erleben

Anschaffung und Unterhalt eines Porsche gehören nicht zu den Schnäppchen. Luxussportwagen haben nun mal ihren Preis. Es lohnt sich aber, den Mythos Porsche einmal selbst zu erleben. Eine Porsche Leihwagen stürzt Neugierige nicht in den Ruin, wird aber für ein Lächeln im Gesicht sorgen. Das Fahren eines Porsche ist mit Leistung und Sound nur durch eigenes Erleben zu begreifen. Schilderungen nützen da nichts. So bleiben einem die hohen Unterhaltskosten erspart und dennoch kann man mitreden, wenn es um den Traum der meisten Männer geht, nämlich einen Porsche zu fahren.



Comments are closed.