Der Rückgang der Kaufkraft lässt die Automobilindustrie nicht kalt. Die Käufer halten sich aufgrund der hohen Neuwagen- und Benzinpreise beim Kauf zurück.

Um die anvisierten Verkaufsziele halten zu können, bieten zahlreiche Hersteller und Händler viele Fahrzeugmodelle bisweilen deutlich unter dem offiziellen Listenpreis an. Für den interessierten informierten Kunden tun sich hier teilweise sehr hohe Einsparmöglichkeiten auf. Rabatte von bis zu 30% sind keine Seltenheit. Branchenverbände teilen mit, dass sich auch bei Exportgeschäft ein Rückgang abzeichnet – dem gegenüber werden bei der Produktion von deutschen Pkw Herstellern Rekord-Ergebnisse erzielt.

Ferdinand Dudenhöffer vom CAR – Institut der Fachhochschule Gelsenkirchen untersucht monatlich das deutsche Rabattniveau für Neuwagen und erkennt einen Anstieg desselben. Bei der monatlichen Berechnung des Neuwagen-Rabatt-Durschnittes für Deutschland berücksichtigt das CAR – Institut alle offenen Aktionen der Hersteller und Händler sowie deren Eigenzulassungen. Unter offenen Aktionen versteht man alle offiziellen bundesweit angebotenen Preisvorteile der Hersteller für Neuwagen wie beispielsweise Sondermodelle. Unter den Punkt Eigenzulassungen fallen alle Aktions- und Tageszulassungen sowie junge Dienstwagen gewertet.

Für Juli 2008 stellt das CAR – Institut den Anstieg des Durchschnittsrabatts um 1% fest, von 15,5% im Juni auf 16,5 % im Monat Juli. Laut CAR – Institut ist der Grund hierfür beim Anstieg der Eigen- und Tageszulassungen zu suchen, welche mittlerweile mit 27,5% der Neuzulassungen fast ein Drittel aller Zulassungen darstellen.

Besonders tut sich hier VW hervortun. CAR zufolge wurden knapp 20% aller zugelassenen VW Fahrzeuge im Juni 2008 vom Hersteller selbst zugelassen. Dazu kommen noch die Tages- und Kurzzeitzulassungen auf die Händler, was dann insgesamt zu knapp über 29% Eigenzulassungen von Hersteller und Händlern führt. Insgesamt habe VW im ersten halben Jahr so seine Eigenzulassungen um ca. 45% gegenüber dem Vorjahr erhöht.

Willkommen im Land der Neuwagenrabatte! Wer vor diesem Hintergrund nicht selbst ein wenig vor seinem nächsten Fahrzeugkauf recherchiert, der verschenkt bares Geld.

Informationen wie man weiterhin Geld beim Neuwagenkauf sparen kann, finden Sie auf eu-neuwagen.in. Hier werden Fragen zum Kauf eines EU Import Fahrzeugs (EU Neuwagen) behandelt. Wie kommt es zur Preisersparnis? Wie ist die Qualität der EU Importe? usw.



Comments are closed.