Wenn das Auto den Geist aufgibt, kann es dafür viele verschiedene Gründe geben. In den meisten Fällen zündet der Motor am Morgen – meist im Winter – einfach nicht mehr und der Wagen lässt sich somit nicht starten. Das ist eine der ungemütlichsten Situationen, weil eigenständig keine Werkstatt aufgesucht werden kann. Oftmals ist das eine Folge einer leeren oder alten Autobatterie. Hat man das Glück und kann von jemandem Starthilfe bekommen, kann die Batterie sich unter Umständen eigenständig wieder aufladen. Dennoch ist es zu empfehlen, zumindest eine Werkstatt aufzusuchen.

Wenn das Auto kaputt ist, muss in den meisten Fällen ein Abschlepp- oder Reparaturdienst gerufen werden. Die Mitgliedschaft in einem entsprechenden Club lohnt sich gerade dann, wenn man ohnehin ein altes und damit anfälliges Auto besitzt. Ist eine Reparatur am Auto absehbar, so sollte allerdings nicht zwingend die nächste Autowerkstatt aufgesucht werden. Eine Fachwerkstatt ist meist zuständig für eine bestimmte Automarke. Üblicherweise sind die Preise für die Arbeitsstunden deutlich höher als bei einer freien und damit unabhängigen Werkstatt. Dort werden Autos aller Marken gleichermaßen repariert. Man sollte dennoch unbedingt Wert darauf legen, dass benötigte Ersatzteile immer nur Originalteile sind. In der Regel wird eine gute Werkstatt diese Anweisung aber ohnehin befolgen und nur mit hochwertigen Teilen arbeiten. Hochwertige Ersatzteile kann auch im Internet bei http://www.ps-autoteile.de/ erwerben.

Ist das Auto so defekt, dass sich eine Reparatur schlicht nicht mehr lohnt, so hat man keine Wahl und muss sich nach einem Gebraucht- oder Neuwagen umsehen. Bei einem Schaden, der durch einen Unfall verursacht wurde, sollte die Versicherung – falls keine (Teil)Schuld besteht – zahlen, so dass dieser Betrag als Anzahlung für einen neuen Wagen genutzt werden kann. Die Anschaffung eines Neuwagens ist allerdings wenig wirtschaftlich. Viel lukrativer ist die Investition in einen so genannten Jahreswagen, die oft deutlich günstiger zu bekommen sind und einem Neuwagen fast in nichts nachstehen. Ein Auto sollte immer nur von einem Fachhändler gekauft werden. Der Kauf über eine Privatperson ist riskant.



Comments are closed.