Der Spritsparwettbewerb „ecoFLEX Experience“ von dem Autobauer Opel startet jetzt so richtig durch. Mittlerweile haben sich seit Anfang April über 25.000 Teilnehmer aus ganz Europa für den Wettbewerb online registriert. Dort mussten die Teilnehmer ein Quiz absolvieren und können nun bis Mitte Juni ihre virtuellen Fahrqualitäten mit Hilfe eines Simulators vorführen. Das Motto des Wettbewerbs lautet „Green Drivers wanted!“, weswegen von den Teilnehmern viel Geschick gefragt ist, da pro Land am Ende lediglich ein Teilnehmer in die letzte Runde einzieht.

Der deutsche Gewinner wird dann voraussichtlich Ende Juli in Schweden auf die anderen Sieger treffen. Im sogenannten pan-europäischen Vergleich treten die besten Spritsparer dann in Malmö auf dem „Sturop-Raceway“ gegeneinander an. Wer hier die Nase vorne hat und den Wettbewerb gewinnt darf künftig elektrisch fahren. Als Hauptpreis erhält der glückliche Gewinner einen nagelneuen Opel Ampera, der erst Ende 2011 auf den deutschen Markt kommen wird. Wer kurzfristig noch mitmachen will und auch ein Spritsparkünstler ist kann sich unter ecoflex-experience.com/de/ registrieren.

Natürlich sind neben dem Spritspartalent auch die Voraussetzungen in technischer Hinsicht bei dem Wettbewerb entscheidend. Hier kann Opel mit seinen ecoFLEX-Modellen punkten, die äußerst wenig verbrauchen und für unterschiedliche Kraftstoffarten, wie Benzin, Diesel, Erdgas und Autogas ausgelegt sind.

Einer der sparsamsten und aktuellsten Modelle ist hier der der neue Opel Astra ecoFLEX mit seinem 1,3 Liter-Motor und einer Leistung von 95 PS. Der Fünftürer verbraucht auf 100 Kilometern gerade mal 4,1 Liter Diesel, was einem CO2-Ausstoß von lediglich 109 Gramm entspricht. Noch umweltfreundlicher ist der gleichmotorisierte Corsa, dessen CO2-Ausstoß bei 98 Gramm je Kilometer liegt und der sich mit einem Spritverbrauch von gerade mal 3,7 Litern auf 100 Kilometer zufrieden gibt. Natürlich bietet Opel seinen Verkaufsschlager Insignia auch als eco-FLEX-Variante an. Mit seinen 160 PS Leistung sprintet die Limousine in nur 9,5 Sekunden auf 100 Stundenkilometer und verbraucht durchschnittlich trotzdem nur 5,2 Liter Diesel.



Comments are closed.