Bild: aboutpixel.de - They never come back 2 © Bernd Boscolo

In der Bikerszene ist die richtige Kleidung genau so wichtig wie die Maschine. Doch das hat nicht nur modische Hintergründe, so eitel sind viele Motorradfahrer nämlich gar nicht. Die Kleidung bietet bei einem Unfall auch Schutz. Darum sollte man beim Kauf unbedingt auf Qualität achten, und sich nicht nur den Helm genau anschauen. Grundsätzlich gibt es textile und lederne Motorradbekleidung. Diese ist als einteiliger Anzug oder zweiteilig, als Jacke und Hose, im Motorradbekleidung Shop ( gibt es ebenfalls im Internet) erhältlich. Dort kann man sich auch beraten lassen, welche Größe man wählen sollte, was es für Unterschiede gibt und erfährt weitere wichtige Informationen.

Das zeichnet die Kleidung aus

Motorradbekleidung muss aus wiederstandsfähigen Materialien bestehen. Sie schützt die Haut vor dem Asphalt, zudem sind zusätzliche Protektoren eingebaut die schweren Verletzungen, wie beispielsweise Knochenbrüchen, vorbeugen. Beim Kauf von Lederbekleidung sollte man darauf achten, dass das Leder zwischen 1 und 1,5 Millimeter dick ist. Dünneres Leder sorgt nicht für ausreichenden Schutz, ist es dicker, schwitzt man darunter zu stark. Zudem ist die Bewegungsfreiheit dann stark eingeschränkt. Sogenanntes Cool Leather, ist aus speziell gegerbtem Leder hergestellt und senkt die Innentemperatur auf bis zu 12 Grad. Dieses ist besonders in der heißen Jahreszeit zu empfehlen. Da Leder außerdem normalerweise nicht wasserabweisend ist, sollte man bei schlechten Witterungsverhältnissen am Besten hydrophobierendes wasserabweisende Lederbekleidung tragen. Textile Anzüge bestehen generell aus mehreren Lagen in denen auch wasserabweisende Materialschichten eingebaut sind. Der Nachteil ist, dass sie keinen so guten Schutz wie Leder bieten und auch nicht so lange halten.

Accessoires und mehr im Motorradbekleidung Shop

Wer auf Nummer sicher gehen will kauft die Motorradbekleidung im Fachgeschäft. Dafür muss man nicht unbedingt lange Fahrtwege in Kauf nehmen, auch im Internet gibt es empfehlenswerte Fachgeschäfte, wie beispielsweise http://www.bogotto.de/. Das Sortiment ist sehr umfassend, dort ist nicht nur die richtige Bekleidung sondern auch verschiedene Accessoires erhältlich.



Comments are closed.