Der Liter Super kostete am Dienstag durchschnittlich bundesweit 1,328 Euro und somit 3 Cent mehr als die Woche zuvor. Dieselkraftstoff verteuerte sich um 2,1 Cent und kostet nun 1,138 Euro. D.h. die Spritpreise für Diesel sind in den letzten drei Wochen um 7,5 Cent pro Liter gestiegen, Superbenzin um 6,4 Cent im Durchschnitt. Einen grafischen Verlauf der Spritpreise Entwicklung der letzten 60 Tage sieht man bei spritkostenrechner.de



Comments are closed.