Wenn es einen Markt gibt, der schon einmal bessere Zeiten erlebt hat, dann ist es der europäische Automarkt. Von der Eurokrise gebeutelt, verzeichnet er seit dem letzten Jahr starke Umsatzeinbrüche. Die Verkäufe in der EU sind so niedrig wie seit 20 Jahren nicht mehr. Italien, Spanien und Frankreich sind die Länder, die am stärksten von sinkenden Absätzen betroffen sind. Auch der deutsche Automarkt hat mit Einbußen zu kämpfen, steht aber im Vergleich noch recht gut da. Deutsche Autokäufer sind jedoch beim Kauf von Neuwagen zurückhaltender denn je. Grund hierfür sind die steigenden Preise für Neuwagen, die sich kaum noch ein Normalverdiener mehr leisten kann. Statt Autoprunk rücken Zweckmäßigkeit, Verbrauch und Kosten eines Wagens immer stärker als die zentralen Kriterien beim Autokauf in den Mittelpunkt. Damit gewinnen neue und ältere Gebrauchtwagen an Attraktivität für die Autokäufer.


Trotz der insgesamt schlechten Marktlage, konnte der Gebrauchtwagenmarkt in Gegenüberstellung deutlich höhere Verkaufszahlen vorweisen. Zudem hat auch der Kauf im Internet deutlich zugelegt, auch wenn die meisten Verbraucher dem online Autoverkauf weiterhin skeptisch gegenüberstehen. Wer sich ausreichend über die Tücken des Gebrauchtwagenkaufs informiert und seine Rechte als Käufer kennt, kann durchaus einen guten Deal herausschlagen. Wichtig ist vor allem, wo Autokäufer nach dem Modell ihrer Wahl suchen.

Online-Autokauf lebt auf

Laut dem Beratungsunternehmen Accenture hat jeder fünfte Autofahrer (22 Prozent) schon einmal einen Wagen über das Internet gekauft. Ein Zeichen dafür, dass die online Angebote mittlerweile bei einem größeren Teil der Verbraucher angekommen ist. Der Markt zeigt jedoch noch Potential nach oben. Grund für die wachsenden Internetkäufe ist wohl die deutlich größere Angebotspalette, die Verbraucher mit der Suchfunktion und wenigen Mausklicks aufrufen können.
Wer es sich also trotz des neuen Sinneswandels beim Autokauf nicht nehmen lassen möchte, einen Wagen der Premiumklasse sein Eigen zu nennen, der kann zum Beispiel den begehrten Mercedes Geländewagen online bei Autoscout24.de finden und dank erleichtertem Preisvergleich vielleicht sogar zu einem Schnäppchenpreis erstehen. Ist die Auswahl beim Autohändler vor Ort zumeist stark eingeschränkt, bietet das Internet eine deutlich breiter gefächertere Plattform für den Kauf eines Premiumwagens oder von Wagen der Mittel- und Oberklasse. Käufern ist empfohlen sich über das Auto ihrer Wahl ausreichend schlau zu machen, um beim Online-Kauf den für sie besten Treffer zu landen.



Comments are closed.